Jetzt eine Meldung abgeben

Die Rudolf Hensel GmbH steht neben Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein auch für Vertrauen und höchsten Qualitätsanspruch. Die Beachtung der Gesetze und unserer unternehmensinternen Regeln ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur und Basis des Vertrauens, das uns Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten jeden Tag aufs Neue entgegenbringen.

Vielen Dank für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen und Ihren Wunsch nach Abgabe einer Hinweismeldung. Sie haben die Möglichkeit uns Ihre Hinweismeldung auf drei verschiedenen Kommunikationswegen zukommen zu lassen. Die Hinweisgabe kann anonym oder unter Nennung Ihres Namen erfolgen. Ergänzende Hinweise finden Sie unten in den drei Registern aufgeführt.

Elektronische Hinweisgabe

Bitte lesen Sie sich die Sicherheitshinweise sorgfältig durch und füllen Sie bitte das untenstehende Formular nach den Vorgaben aus.

    Sicherheitshinweise

    Falls Sie anonym bleiben möchten, ist dies möglich. Um Ihre Sicherheit zu erhöhen, berücksichtigen Sie folgende Punkte:

    • Wenn Sie anonym bleiben möchten, geben Sie keine persönlichen Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihr Verhältnis zu den mutmaßlichen Tätern oder Ihre Kontaktdaten an. Geben Sie auch keine Daten an, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

    • Achten Sie auf die sichere Internet-Verbindung, dargestellt durch das Schloss-Symbol oben links an der Adresse in Ihrem Browser.

    • Nutzen Sie bitte nach Möglichkeit nicht den Computer oder ein Tablet in Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Behörde. Insbesondere eine Verbindung im Intranet kann Ihre Anonymität gefährden.

    • Die Möglichkeit zur anonymen Meldung ist für den Schwerpunkt "Diskriminierung/Belästigung" ausgeschlossen. Bitte geben Sie in diesem Falle Ihren Namen an.

    • Hinweise zum Datenschutz

    Ich habe die genannten Hinweise zum eigenverantwortlichen Schutz meiner Anonymität verstanden. Ich akzeptiere diese und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten wie in den Hinweisen zum Datenschutz beschrieben zu.

    Auswahl des Schwerpunktes Ihrer Meldung*

    Bitte wählen Sie einen Schwerpunkt aus der Liste aus.

    Betreff *

    Bitte tragen Sie einen individuellen Betreff für Ihr Anliegen ein.

    Name

    Wenn Sie Ihren Namen angeben möchten, tragen Sie diesen bitte hier ein. Sie sind jedoch nicht dazu verpflichtet.

    Feedback *

    Möchten Sie Feedback haben oder für Rückfragen zur Verfügung stehen?

    E-Mail

    Wenn Sie Ihre E-Mailadresse für Feedback oder Rückfragen angeben möchten, tragen Sie diese bitte hier ein. Sie sind jedoch nicht dazu verpflichtet.

    Beschreibung *

    Bitte beschreiben Sie den Vorfall bzw. die Vorfälle möglichst detailliert. (max. 5.000 Zeichen)


    Bitte beantworten Sie zur optimalen Bearbeitung Ihrer Meldung zusätzlich die folgenden Fragen, auch wenn Sie die Antworten bereits in Ihrer Beschreibung genannt haben. Vielen Dank.

    In welchem Land hat sich der Vorfall ereignet? *

    Haben Sie bereits jemanden in Ihrem Unternehmen / Ihrer lokalen Organisation informiert? *

    Sind Sie Mitarbeiter(in) der betroffenen Organisation? *

    Sind Führungskräfte in den Vorfall verwickelt? *

    Seit wann besteht der Vorfall? *

    Wann haben Sie den Vorfall bemerkt? *

    In welchem Bereich ereignet sich der Vorfall? *

    Bitte geben Sie die genaue Bezeichnung der Abteilung an. *

    Welche weiteren Organisationen sind an dem Vorfall beteiligt? Bitte nennen Sie ggf. Name, Ort und Art der Beteiligung


    Dateianhang / Dokument

    Wenn Sie eine Datei anhängen möchten, können Sie dies hier tun:

    Bitte beachten Sie, daß die maximale Größe der Datei bei 2 MB liegt und ausschließlich Dateien
    vom Typ JPG, PDF, PNG, BMP, DOC und DOCX möglich sind.

    Sicherheitsabfrage *
    Um unser System vor Angriffen zu schützen, benötigen wir die Auswahl des dargestellten Symbols. Diese Auswahl ist nicht Bestandteil Ihrer Meldung und wird auch im weiteren Meldeverlauf nicht mehr benötigt.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.

    Ich habe die oben genannten Hinweise zum eigenverantwortlichen Schutz meiner Anonymität verstanden. Ich akzeptiere diese und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten wie in den Hinweisen zum Datenschutz beschrieben zu.

    Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Sämtliche mit Stern (*) gekennzeichneten Felder sind zur Speicherung und zur weiteren Bearbeitung notwendig. Klicken Sie anschließend auf "Meldung absenden". Der Versand der Meldung kann mit Dateien ein paar Sekunden in Anspruch nehmen. Bitte warten Sie bis das erscheinende Ladesymbol verschwindet und eine Bestätigungsmeldung erscheint.

    Telefonische Hinweisgabe

    Bitte lesen Sie sich die Hinweise zum Inhalt Ihrer Meldung sowie die Sicherheitshinweise sorgfältig durch, machen Sie sich eine Liste der zu nennenden Eckdaten und rufen Sie die genannte Telefonnummer an.

    Gern nehmen wir Ihre Hinweise zu möglichen Verstößen auch per Telefon entgegen. Bitte wählen Sie in diesem Falle die folgende Rufnummer, um zu unserem telefonischen Hinweisempfänger (Anrufbeantworter) zu gelangen:

    Telefonnummer für Meldungen: +49 40 72 10 62 41

    Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden vertraulich behandelt und ausschließlich an die für die weitere Bearbeitung zuständigen Personen / Stellen gegeben.

    Hinweise zum Inhalt Ihrer Meldung
    Bitte beschreiben Sie den Sachverhalt ausführlich und nennen Sie den/die konkreten Vorfälle. Beantworten Sie wenn möglich folgende Fragen:

    • In welchem Land hat sich der Vorfall ereignet?
    • Haben Sie bereits jemanden in Ihrem Unternehmen / Ihrer lokalen Organisation informiert?
    • Sind Sie Mitarbeiter(in) der betroffenen Organisation?
    • Sind Führungskräfte in den Vorfall verwickelt?
    • Seit wann besteht der Vorfall?
    • Wann haben Sie den Vorfall bemerkt?
    • In welchem Bereich ereignet sich der Vorfall?
    • Welche Abteilung genau ist betroffen?
    • Welche weiteren Organisationen sind an dem Vorfall beteiligt? Bitte nennen Sie ggf. Name, Ort und Art der Beteiligung.
    • Fügen Sie ggf. ergänzende Unterlagen hinzu.

    Sicherheitshinweise
    Falls Sie anonym bleiben möchten, ist dies möglich. Um Ihre Sicherheit zu erhöhen, berücksichtigen Sie folgende Punkte:

    • Wenn Sie anonym bleiben möchten, geben Sie keine persönlichen Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihr Verhältnis zu den mutmaßlichen Tätern oder Ihre Kontaktdaten an. Geben Sie auch keine Daten an, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
    • Nutzen Sie bitte nach Möglichkeit nicht ein Telefon, ein Mobilfunkgerät oder sonstiges Gerät in Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Behörde für die Meldung. Insbesondere eine VOIP-Verbindung im Intranet kann Ihre Anonymität gefährden.
    • Nutzen Sie wenn möglich ein öffentliches Telefon
    • Die Möglichkeit zur anonymen Meldung ist für den Schwerpunkt Diskriminierung/ Belästigung ausgeschlossen. Bitte geben Sie in diesem Falle Ihren Namen an.
    • Hinweise zum Datenschutz

    Ich habe die genannten Hinweise zum eigenverantwortlichen Schutz meiner Anonymität verstanden. Ich akzeptiere dies und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten wie in den Hinweisen zum Datenschutz beschrieben zu.

    Postalische Hinweisgabe

    Bitte lesen Sie sich die Hinweise zum Inhalt Ihrer Meldung sowie die Sicherheitshinweise sorgfältig durch, und senden uns Ihre Hinweismeldung nach Möglichkeit unter Beantwortung der untenstehenden Fragen per Briefpost an die genannte Anschrift zu.

    Gern nehmen wir Ihre Hinweise zu möglichen Verstößen auch per Briefpost entgegen. Bitte senden Sie ihren Hinweis an folgende Anschrift:

    Rudolf Hensel GmbH
    -Vertraulich/Meldestelle-
    Lauenburger Landstraße 11
    21039 Börnsen / Deutschland

    Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden vertraulich behandelt und ausschließlich ungeöffnet an die für die weitere Bearbeitung zuständigen Personen / Stellen gegeben.

    Hinweise zum Inhalt Ihrer Meldung
    Bitte beschreiben Sie den Sachverhalt ausführlich und nennen Sie den/die konkreten Vorfälle. Beantworten Sie wenn möglich folgende Fragen:

    • In welchem Land hat sich der Vorfall ereignet?
    • Haben Sie bereits jemanden in Ihrem Unternehmen / Ihrer lokalen Organisation informiert?
    • Sind Sie Mitarbeiter(in) der betroffenen Organisation?
    • Sind Führungskräfte in den Vorfall verwickelt?
    • Seit wann besteht der Vorfall?
    • Wann haben Sie den Vorfall bemerkt?
    • In welchem Bereich ereignet sich der Vorfall?
    • Welche Abteilung genau ist betroffen?
    • Welche weiteren Organisationen sind an dem Vorfall beteiligt? Bitte nennen Sie ggf. Name, Ort und Art der Beteiligung.
    • Fügen Sie ggf. ergänzende Unterlagen hinzu.

    Sicherheitshinweise
    Falls Sie anonym bleiben möchten, ist dies möglich. Um Ihre Sicherheit zu erhöhen, berücksichtigen Sie folgende Punkte:

    • Wenn Sie anonym bleiben möchten, geben Sie keine persönlichen Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihr Verhältnis zu den mutmaßlichen Tätern oder Ihre Kontaktdaten an. Geben Sie auch keine Daten an, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
    • Nutzen Sie bitte nach Möglichkeit keine Frankiergeräte in Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Behörde für die Meldung.
    • Nutzen Sie wenn einen neutralen Briefumschlag.
    • Die Möglichkeit zur anonymen Meldung ist für den Schwerpunkt Diskriminierung/ Belästigung ausgeschlossen. Bitte geben Sie in diesem Falle Ihren Namen an.
    • Hinweise zum Datenschutz

    Ich habe die genannten Hinweise zum eigenverantwortlichen Schutz meiner Anonymität verstanden. Ich akzeptiere dies und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten wie in den Hinweisen zum Datenschutz beschrieben zu.

    Nach oben scrollen